Metallische Strahlmittel Hartguß kantig

Hartguß Kantig nur auf Anfrage !
 
Standard-Körnungen:

Korngröße 0,2 - 0,4 mm
Korngröße 0,3 - 0,6 mm

Anfragen nur ab 1 Tonne (40 x 25 KG Säcke auf Europalette) !
 
Gerne unterbreiten wir Ihnen ein tagesaktuelles Angebot !
 
Für die Berechnung der Frachtkosten benötigen wir die Postleitzahl des Zielortes!
 
Produkthinweis:
 
Hartguss kantig wird durch Einschmelzen von Gusseisen mit anschließender Verdüsung und Brechen des Korns hergestellt. Aufgrund der hohen Härte bricht das Korn im Strahlprozeß in scharfkantige Partikel. Somit ermöglicht das Betriebsgemisch eine permanent hohe Putz- und Aufrau- bzw. Abtragleistung.
 

Mehrweg- & Einweg-Strahlmittel

Unser StrahlmittelShop bietet folgende Strahlmittelsorten
 
 
Normalkorund (Mehrwegstrahlmittel):
Oberflächenfinish für NE-Metalle und zum Aufrauen von Oberflächen, die Rauigkeit ist abhängig von der Korngröße und dem Strahldruck.
 

Glasstrahlperlen (Mehrwegstrahlmittel):
Ideal für das Oberflächenfinish für Edelstahl, NE-Metalle wie ALU u.s.w. ! Beinhaltet keine Eisen-Bestandteile und deshalb geeignet für Edelstahl: Ideal zum Verdichten und Polieren von Edelstahloberflächen.

Körngrößen / Glasstrahlperlen:

40-70 µm / 70-110 µm / 90-150 µm / 100-200 µm / 150-250 µm / 200-300 µm / 300-400 µm

VPE: 25 Kg Papiersäcke

Eignet sich hervorragend zum Entfernen von Zunder, Sinterschichten, Beschichtungen wie. Lacke,Dispersionsfarben, Mineralfarben, Korrosionsprodukte wie Rost u. v. m. auf den entsprechendem Strahlgut.
 
Korngrößen / Schmelzkammerschlacke
 
VPE: 25 Kg Papiersäcke

Glaspudermehl (Feinstrahlmittel / Einwegstrahlmittel)
Ziegel, Keramik, Holz, Metall.
Hervorragend geeignet zum Entfernen von Verkrustungen, Beschichtungen wie. Lacke,
Dispersionsfarben, Mineralfarben, Rauchgaskondensat Niederschläge, Mikroorganismen,
Korrosionsprodukte wie Rost u. v. m. auf den entsprechendem Strahlgut.
 
Korngrößen / Glaspudermehl
 
VPE: 25 Kg Papiersäcke

Qualitäts-Strahlmittel kauft man bei Strahlmaxe, hier bekommen Sie auch optimale Beratung für das richtige Strahlmittel für Ihr zu bearbeitendes Strahlgut und dessen Einsatzmöglichkeiten.
 
Wir beraten Sie gerne:
 
Fax: 09831 577 999 0
Mobil: 0171 17 42 36 5

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren